L K Events

BDSM Veranstaltungen und Workshops für "Spielkinder"

 

Naked Malesub - CFNM
CFNM:  „Clothed Female, Naked Male“  (bekleidete Frau, nackter Mann) 

1st Flor, Wülfrath

04.03.2022 von 20 Uhr bis 03 Uhr

 

An diesem Abend haben die Frauen das Sagen und die nackten Männer, Lustknaben, Diener, Sklaven oder Toyboys stehen den Damen zur Verfügung.

Die gekleideten Damen können diese nach Lust und Laune benutzen – mit Ihnen spielen, sich bedienen lassen und alles, was Ihnen in den Sinn kommt.

Die Demütigung der Männer steht im Vordergrund.

Männer sind an diesem Abend "Freiwild" für die Damenwelt. Nur die Herrschaft kann den Malesub vor den gewollten Übergriffen schützen, aber natürlich kann auch jeder Sub in Herrschaft freigegeben werden. 

Die Nacht findet in den herrlichen Räumlichkeiten vom First Floor statt. Neben den zwei SM Räumen, der großzügigen Bar gibt es Möglichkeiten, um sich zurück zu ziehen. Sei es im Dark Room (vielleicht für Forced Bi Sessions) oder im Säulenraum (vielleicht für eine entspannte Rückenmassage). Bei der „Kathedrale“ belassen wir diesmal die Tür, so ist ein privateres Zurückziehen möglich. Wie immer bauen wir den Club für Euch passend ein wenig um.

Kennzeichnung:

Die Malesubs werden gekennzeichnet. Diese Kennzeichnung wird am Halsband befestigt. Zusätzlich wird ein Neigungsbogen eingefordert, der ein wenig mehr Details als die Kennzeichnung enthält.

✪ Die Kennzeichnung unterscheidet zwischen devot und/oder maso

✪ Keine Kennzeichnung heißt, dass Malesub ist in Herrschaft und alles weitere ist selbstverständlich mit dieser abzustimmen

Der Beginn:

Die Damen versammeln sich in der Bar und tauschen sich aus. Die Malesubs haben sich bei Lady Kira pünktlich einzufinden und wir beginnen mit der Überraschungsrunde. Dafür haben alle Malesubs, die daran teilnehmen möchten und/oder müssen eine Augenbinde mitzubringen. Die Regeln werden am Abend bekannt gegeben.

„Dein Herz klopft laut in Deiner Brust. Du wartest wie befohlen.

Die Sicht ist Dir genommen worden, Du hörst Schritte , Stimmen und Du spürst die weiche und feste Hand einer Dame am Körper….

Unvermittelt erfolgt vielleicht ein Befehl!

Öffne Deinen Mund....

Knie Dich hin…

Du wirst alles tun, was die Dame wünscht!“

Die Angebote:

Nach dieser ersten Einstimmung und einer kleinen Verschnaufpause werden die Malesubs nun durch die Gastgeberin kurz vorgestellt. Dabei hat jede Dame die Möglichkeit, sich einen Dienst zu sichern. Dieser Dienst steht der/den Dame/n mindestens 30 Minuten zur Verfügung.

Aufgabe für die Malsubs:

Alle Malesubs erhalten in der Bestätigungsmail den Link für den Neigungsbogen. Dieser ist schnellstens ausgefüllt zurück zu senden. Diese Bögen werden am Abend zur Verfügung gestellt.

Auf diesem Bogen müsst Ihr auch Euer Angebot eintragen.

Nur wenn dort etwas Interessantes für die anwesenden Damen eingetragen ist, werdet Ihr angeboten.

Und natürlich ist Eure Hauptaufgabe an dem Abend, den Damen einen entspannten Abend zu ermöglichen, ihnen zu dienen und zur Verfügung zu stehen.

Seid gepflegt und hübsch anzuschauen, Ihr Malesubs. Das Auge isst immer mit.

Wohltat:

Für das Verwöhnen der "leidenden" Damenfüsse stellen wir Öle und Handtücher den Subs zur Verfügung.

Dieser Abend wird geführt und moderiert sein, aber natürlich gibt es für jede/n genug Zeit und Raum für die eigene Session, das Gespräche oder das Verwöhnprogramm.

Ohne Regeln geht es leider nicht:

Es gelten an dem Abend die Regeln nach SSC und der Ampelcode greift. Mögliche NoGos sind immer einzuhalten und an den Halsbändern gibt es eine grobe Kennzeichnung, um das Sub einzuschätzen zu können.

Meine Damen, Dominanz bedeutet nicht, respektlos zu sein – auch wenn die Malesubs an diesem Abend nicht viel zu sagen haben und sie selbstverständlich zu Eurem Spiel zur Verfügung stehen.

Malesubs haben immer ein Handtuch mit sich zu führen und dürfen dann auf Stühlen und Sofas sitzen, wenn keine Dame dort Platz nehmen möchte. Sie können jederzeit auf dem Boden sitzen oder knien. Im Speiseraum gilt für ALLE Malesubs Handtuchpflicht vor den Genitalien und dem Po, das heißt dass ihr dort ein Handtuch um die Hüften tragen müsst.

Habt Spaß, tobt Euch aus, fühlt Euch wohl und wir erleben gemeinsam eine unvergessliche Nacht. Wir bitten um pünktliches Erscheinen, da das Programm um 21:15 Uhr startet.

Bis bald, Eure Gastgeberin Lady Kira und das Team vom First Floor.

Informationen:

Wie immer werden alle Anmeldung persönlich geprüft und freigeschaltet. Wir werden auf eine gute Mischung achten und auch behalten wir uns das Recht vor, Personen abzulehnen. Sollte in einem Profil kein Hinweis zum BDSM eingetragen sein, dann bitte ich um ein paar Zeilen, warum Ihr/Du an diesem Event teilnehmen möchtet. Anonyme Anmeldungen werden nicht akzeptiert, da wir eine Transparenz unserer Gästeliste wünschen.

Die Regeln sind bitte einzuhalten, bei Verstößen wird die Person/en von der Party ausgeschlossen.



Zielgruppe:

 - Femdom (unwichtig ob Ersttäterin oder Erfahrene)

- BDSM Paare - Malesubs (Maso Diener, Lustsklave, Toyboy oder Sub).

Es werden keine dominanten Männer und Femsubs Einlass erhalten.


Dresscode:

Kleidet Euch frivol – so wie Euer Stil ist. Gern gesehen ist Lack, Leder, Latex, Uniform, unifarbende lange Abendgarderobe, das kleine Schwarze, erotische Kleidung  – aber keine typischen Swinger Outfits.

Die Malesubs: Nackt, mit Halsband. Gern gesehen auch mit Hand- und Fußfesseln.

Wir dulden keine Straßenkleidung und Personen ohne  angemessene Kleidung werden an diesem Abend nicht zugelassen, bzw. müssen das Event verlassen. Auch sind Hüfthandtücher und Badelatschen nicht erwünscht.

Eintrittspreis:

Premium Mitglieder bei SZ oder JC erhalten einen Rabatt. Aber nur wenn die Anmeldung über diese Community erfolgt. Durch die Vorkasse sichert Ihr Euch auch die Teilnahme. Sollten wir ausverkauft sein, gibt es auch keine Karten mehr via Abendkasse oder nur noch ein kleines Restkontingent.

Storno Bedingungen:
- bis 5 Tage vorher 100% Erstattung
- ab 4 Tage vorher keine Erstattung

Storniert werden kann ausschließlich per Mail.  


Der Eintrittspreis beinhaltet folgendes für Euch:  

  • Inklusiv warm/kalten Buffet 
  • Inklusiv aller nicht alkoholischen und alkoholischen Markengetränke
  • Kaffee- und Teespezialitäten 
  • Alle nötigen Hygieneartikel
  • Nutzung des gesamten Clubs 
  • Duschen
  • Umkleideräume und abschließbare Spinde 


Bitte via Mail oder Kontaktformular anmelden.




Mit Anmeldung

Abendkasse

Premium Anmeldung

Abendkasse

Frau

45,00 €

40,00 €

Mann

100,00 €

90,00 €

Paar

110,00 €

99,00 €

Trio (MMF)

185,00 €

kein Rabatt

              Trio (FFM)

135,00 €

kein Rabatt







Aktuelle Regelung gültig ab 24.11.2021 in NRW

Einlass wird nur mit 2G Plus gewährt

GEIMPFT, d. h. die vollständige Impfung plus 14 Tage. Nachweis via Impfpass oder elektronischem Impfausweis.

oder

GENESEN, d. h. eine überstandene Infektion die nicht älter als 6 Monate ist. Nachweis ist die amtliche Bestätigung des positiven PCR-Tests.

PLUS GETESTET. Ein zertifizierter PCR-Test der nicht älter als 48 Stunden ist oder ein zertifizierter SCHNELL-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist. Nachweis entweder zertifiziert auf Papier oder elektronisch. Ein Selbsttest ist ungültig.

Die Maskenpflicht in den Innenräumen entfällt, da wir beim Einlass den Status prüfen. Bitte beim Betreten und beim Warten zum Einlass eine Maske tragen.

 
Anrufen
Email
Info