L K Events

BDSM Veranstaltungen und Workshops für "Spielkinder"


Poddies

Wir haben uns überlegt, dass wir die Vorstellung der Poddies am besten in Form einer FAQ machen.

Was sind die “Poddies”?

Die Poddies sind Individuen, die für den Gedankenwege-BDSM-Podcast ein Foto einreichen, auf dem sie in einer auf den Podcast Bezug nehmenden Weise abgebildet sind.

Wie kam es zu dieser Idee?

Die Idee entstand, als wir davon gehört haben, dass die Formel 1 die Gridgirls abschafft. Wir sind ja nicht dafür bekannt, dass wir dem Zeitgeist hinterherlaufen, vielmehr stellen wir uns ihm gerne in den Weg und wenn wir können stellen wir ihm gerne auch ein Bein. Daher haben wir den Gedanken aufgenommen und kamen über die Gridgirls zu den Podgirls und Podboys und sind dann nachdem wir den Begriff Podc´hasis verworfen hatten zum alles umfassenden “Poddies” gekommen.

Wer kann mitmachen?

Jede natürliche Person über 18 mit den Rechten am eingesendeten Bild kann teilnehmen. Voraussetzung ist das Einsenden eines Bildes, das den Bildvoraussetzungen entspricht und des ausgefüllten Vertrages, den Ihr hier als PDF findet. (Ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und einscannen).

Was sind die Bildvoraussetzungen?

Die Datei liegt im Format JPG vor, ihre Größe liegt zwischen 2000 MB und 2500 MB. Das Bild ist FSK 16, abgebildet ist nur eine Person, außerdem muss das Bild einen Bezug zum Thema „Podcast“ haben, also beispielweise Werkzeug zur Podcastherstellung oder zum Podcastkonsum enthalten. Eine Unkenntlichmachung des Gesichtes und anderer Identifikationsmerkmale ist zulässig, sofern sie Teil der Aufnahme sind, beispielsweise Tragen einer Maske oder Sonnenbrille, nachträgliche Bearbeitungen, Verpixelung, schwarze Balken oder ähnliches sind nicht zulässig. Im Bild dürfen keine Identifikationsmerkmale, Werbebotschaften, Barcodes, QR-Codes, politische, religiöse oder Vereinssymbole enthalten sein.

Was muss ich machen, wenn ich als Poddie teilnehmen will?

Du musst ein Bild haben oder machen, das die oben genannten Anforderungen erfüllt, den Vertrag ausdrucken, ausfüllen und unterschreiben und beides zusammen an die Mailadresse podcast@gedankenwege.de senden. Damit nimmst Du am Auswahlverfahren teil.

Wieso der Vertrag?

Wir müssen uns vergewissern, dass Du Rechteinhaber des Bildes bist und uns als Rechteinhaber die Erlaubnis zur Veröffentlichung gibst, damit wir es veröffentlichen können.

Was hat es mit dem Kalender auf sich?

Der Kalender ist eine Idee, die wir bei genügend Einsendungen und genügend Interesse umsetzen wollen. Dazu wollen wir 12 bis 13 Bilder auswählen, und einen Kalender gestalten und drucken lassen, den Ihr dann per Vorkasse bestellen könnt. Wir werden dies anhand der Vorbestellungen durchrechnen, denn wir wollen mit dem Kalender ja nichts verdienen (wenn am Ende ein paar neue Headsets und vier Wochen Karibik für alle übrigbleiben ist das natürlich auch ok…), aber kostendeckend produzieren müssen wir ihn schon. Für den Kalender werden Bilder aus allen Einsendungen ausgewählt, bei denen explizit die Zustimmung zum Kalenderprojekt durch Unterschrift im Vertrag vorliegt.

Wann und welche Fotos werden veröffentlicht?

Wir werden uns bei ausreichender Anzahl an Einsendungen für jede Episode des BDSM-Podcast für ein Bild entscheiden.

Kann ich auch mehrere Bilder einsenden?

Natürlich kannst Du das. Allerdings müssen dann auch alle Bilder mit Beschreibung und Dateigröße im Vertrag stehen. Das Einsenden mehrerer Bilder erhöht nicht automatisch die Chancen auf Veröffentlichung.

Kann ich auch Bilder nur für den Kalender einsenden?

Nein. Der Kalender ist eine Projekt, bei dem wir aus allen Einsendungen Bilder auswählen, auch aus denen, die noch nicht als Poddie für eine Sendung veröffentlicht wurden.